Frühling
Frühling
 
 

Zimmerpflanzen – Grüne Oasen im Winter

10.12.2019

Zimmerpflanzen beeinflussen uns Menschen in vielerlei Hinsicht positiv. Das haben verschiedene Untersuchungen ergeben. Beim Anblick von Pflanzen fühlen wir uns sogleich behaglicher. Sie fördern das Wohlbefinden, die Kreativität und das Konzentrationsvermögen – zu Hause und am Arbeitsplatz.

Besonders im Herbst und Winter haben Zimmerpflanzen einen Wert, der weit über die dekorative Funktion hinausgeht. Grünpflanzen verbessern zudem das Raumklima: Durch die Wasserverdunstung erhöhen sie die Luftfeuchtigkeit, die während der Heizperiode in Räumen oft viel zu tief ist. Trockene Luft setzt unseren Schleimhäuten zu und die Erkältungsanfälligkeit steigt.

Dass Zimmerpflanzen nicht einfach grün und langweilig sind, beweisen wir Ihnen gerne in unserem Gartencenter. Lassen Sie sich überraschen und inspirieren von den verschiedenen Blattformen, Texturen und Farben. In Kombination mit blühenden Zimmerpflanzen können immer wieder neue Akzente gesetzt werden.

Viele Grünpflanzen sind sehr genügsame Mitbewohner. Die meisten schätzen einen hellen Standort, regelmässige Feuchtigkeit sowie ab und zu etwas Flüssigdünger. Moderne Pflanzsysteme mit Wasserspeicher erleichtern die Pflanzenpflege erheblich. Mit Hilfe modularer Regalsysteme für Pflanzen, LED-Wachstumslampen und einer grossen Vielfalt an Pflanzgefässen und Übertöpfen erschliessen sich ungeahnte Möglichkeiten für Pflanzen in jedem Zimmer oder Büroraum. Unsere Fachleute in der Zimmerpflanzenabteilung beraten Sie gerne und zeigen Ihnen, welche Pflanzen ideal zu Ihrer Wohnsituation passen und welche Pflanzsysteme sich am besten eignen.

Zimmerpflanzen

Grün und Pflanzen haben nachweislich einen beruhigenden und inspirierenden Einfluss auf uns Menschen und fördern unser Wohlbefinden.

 
Innovative Systeme

Innovative Systeme machen es möglich: Zimmerpflanzen lösen sich von ihrem Schattendasein auf der Fensterbank und erobern sich Plätze in der ganzen Wohnung.

 
schönes Gesamtbild

Auch verschiedene kleinere, zueinander passenende Pflanzen in hübschen Gefässen ergeben ein schönes Gesamtbild.

 
Glücksfeder

Die Glücksfeder (Zamioculcas) nur auf Pflegeleichtigkeit zu reduzieren, wird ihrer exotischen Ausstrahlung in keiner Weise gerecht.

 
Kolbenfaden

Mit vielen Überraschungen in Sachen Blattzeichnungen und Blattfarben wartet der Kolbenfaden (Aglaonema). Die Pflanzen kommen mit relativ wenig Licht zurecht.

 
Kahnorchideen

Mit wechselnden blühenden Pflanzen lassen sich immer wieder neue Akzente setzen. So auch mit lange blühenden Orchideen wie diesen Kahnorchideen (Cymbidium).

 
Garten Center Säriswil

Gartencenter Säriswil

Staatsstrasse 181
3049 Säriswil

Tel. 031 828 84 84
info@gartencentersaeriswil.ch